Jeans – Was ist das eigentlich?

Die Anfänge eines Kults

In ihrem Ursprung stammt die Jeans aus der Region um die Stadt Gênes und war eine einfache Hose aus Baumwolle. Dann wanderte der Stoffhändler Levi Strass 1847 nach Amerika aus und nahm die Grundidee dieser Hosenform mit.

Dort fertigte er aus einem sehr robusten Stoff in San Francisco die Arbeitskleidung der Goldgräber. Umgangssprachlich wurde aus dem einstigen Gênes in der amerikanischen Sprachweise die “Jeans”.

Und da das belastbare Material Serge de Nîmes hieß, entstand aus beiden Begriffen die “Denimjeans”.

Jeans: Die Anfänge einer unscheinbaren Hose

Levi Strauss Hosen waren in Amerika erfolgreich. Es folgten viele Aufträge zur Herstellung seiner Jeans. Er begann, den Denimstoff der Hosen blau zu färben und ihnen damit ein neues Aussehen zu geben. Zeitgleich entwickelte ein unbekannter Schneider Metallnieten, die halfen, das Material an den Nähten besser zusammen zu halten. Damit wurde die Hose ausBaumwolle noch belastbarer im Arbeitsalltag der Goldgräber. Er wandte sich an Levi Strauss und so wurde im Jahr 1872 die erste Jeans mit Nieten fertiggestellt. Ein Jahr später melden beide das Patent auf die Nieten an.

Teenageridole und die modische Rebellion

Erst durch die Teenageridole wie James Dean oder Marlon Brando wurde die blaue Arbeiterhose zum Trendsetter. Die amerikanische Jugend rebellierte mit ihr in den 50er Jahren gegen die bürgerliche Kultur der damaligen Zeit. Dass die Jeans auch die amerikanische Frauenwelt eroberte, war unter anderem Marilyn Monroe zu verdanken. Sie galt in jener Zeit als eine der attraktivsten Frauen und schaffte es, die umgeschlagene hautenge Hose zu einem der heißesten Kleidungsstücke zu verändern.

Heute gibt aus auf dem Markt unzählige Markenjeans. Die bekanntesten neben der Levis sind Wrangler, Lee oder Mustang. Doch auch die Designer entschlossen sich, der Hose aus Baumwolle mit ihrer Handschrift zu versehen und so wurden unzählige Modelle von Diesel, Armani oder H.I.S. entworfen. Viele der heutigen Modelle bestehen nicht mehr nur aus reiner Baumwolle, sondern enthalten meist Elasthan um die Passform an den Körper zu verbessern. Der zeitlose Klassiker aller Jeans ist die Levis 501, die nach wie vor mit hochwertigerBaumwolle und Nieten-Knöpfen statt einem Reißverschluss verarbeitet ist und von Frauen und Männern getragen werden kann. Continue reading »

Posted in Geschichte Der Jeans, Jeanshose, Jeansmode | Leave a comment

Die einst “rebellische” Hose …

…  ist heute das beliebteste Beinkleid der Deutschen

Die Form und die Farben der Jeans haben sich immer wieder geändert.

Der Siegeszug der Jeans

 

Levi Strauss hat im Jahr 1853 den Grundstein gelegt. Und noch Heute ist die Jeanshose die Konstante in den Kleiderschränken der Deutschen.

Continue reading »

Posted in Geschichte Der Jeans, Jeanshose, Jeansmode | Leave a comment

Jeans in der Mode und aus dem Netz

Jeans-ModeWer heute shoppen gehen möchte, ist nicht mehr abhängig von Öffnungszeiten. Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten zum Einkaufen rund um die Uhr.

Die Auswahl ist groß und wenn mal etwas nicht passt, ist auch eine Rückgabe kein Problem.

Einkaufen rund um die Uhr

Das Internet ist voll von Angeboten für Dinge des täglichen Gebrauchs. Immer mehr Verbraucher nutzen die Gelegenheit, im Online Shop zu bestellen. In Ruhe aussuchen, bequem bargeldlos bezahlen und die Ware nach Hause liefern lassen. Auch im Bereich Bekleidung ist die Bestellung im Internet inzwischen üblich geworden.

Continue reading »

Posted in Jeansmode | Leave a comment

Damen Denim Jeansjacke Bolero kurz tailliert 3/4 Arm in Schwarz , M

Damen Denim Jeansjacke Bolero kurz tailliert 3/4 Arm in Schwarz , M

  • Kurze, knackig-taillierte Form
  • Mit Kragen und Knopfleiste
  • Ärmel mit Bändchen und Knopf
  • Zwei Brusttaschen mit Klappe & Knopfverschluss

Kurze Damen Jeansjacke & Bolero in knackig-knapp taillierter Passform – angesagter Denim Jeanslook und Knopfleiste. Der hochwertige Jeansstoff ist dank des hohen Baumwollanteils sehr angenehm zu tragen. Die Passform fällt sexy, kurz und tailliert aus und sorgt für einen tollen, figurbetonten Look. Dazu gibt’s zwei Brusttaschen mit Knopfverschluss, Ärmel mit Bändchen und Knopf und einen stylischen Kragen. Abgerundet wird der Look durch die leicht kürzeren Ärmel – vielfältig tragbar und kombinierbar!
Hinweis: die Jacken fallen wie beschrieben eng anliegend und dadurch kleiner aus!

Unverb. Preisempf.: EUR 19,95

Amazon Preis: [wpramaprice asin="B00EVTFE2A"]

Damen Denim Jeansjacke Bolero kurz tailliert 3/4 Arm in Schwarz , M | » bei Amazon ansehen

Posted in Jeansjacke | Tagged , , , , , , | Leave a comment

High Waisted Jeans – Kombinationen für jeden Figurtyp

Ein aktuelles Video zum Thema Jeansjacke:

Die perfekte Jeans zu finden ist die eine Sache, sie richtig in Szene zu setzen nochmal eine andere. In diesem Video zeige ich euch wie ihr je nach Figurtyp …

Posted in Jeansjacke | Tagged , , , , , , | 14 Comments

Designer Outlet Salzburg: Designer-Schnäppchen beim Sale Finale

Eine aktuelle Pressemitteilung zum Thema Jeansmode

Designer Outlet Salzburg: Designer-Schnäppchen beim Sale Finale Das große Sale Finale lockt bis 19. Februar mit noch mehr Prozenten Und jetzt heißt es noch einmal so richtig warm anziehen: Denn Shoppingfreunde kommen beim großen Sale Finale voll auf ihre Kosten. Exklusive Designermarken warten mit Top-Angeboten und einer vielfältigen

openPR – Aktuelle Pressemitteilungen mit dem Schlagwort: Jeansmode

Mehr Informationen: Thema Jeansmode


Posted in Jeansmode | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Wie man aus Männerhemd ein Sexy Kleid macht www.zwonok.net

Ein aktuelles Video zum Thema Jeanskleider:

More TIPPS: http://zwonok.net/index.php?newsid=3598 How a Girl Should Put a Man’s Shirt wie man aus einem männerhemd hemd männer ein kleid rock macht irina X…
Video Bewertung: 4 / 5

Posted in Jeanskleider | Tagged , , , , | 16 Comments
« Older